StartseiteStartseite  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Umfrage
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 13 Benutzern am Mo Aug 03, 2009 3:05 am
Dezember 2018
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
KalenderKalender
Neueste Themen
» Comprare Viagra. vendo milano viagra generico
Do Aug 04, 2011 6:30 am von Gast

» Comprare Viagra. compra viagra generico corpi cavernosi
Do Aug 04, 2011 6:07 am von Gast

» Paranoia Caused By Drug Use
Mi Aug 03, 2011 8:28 pm von Gast

» fish oil and cholesterol levels
Mi Aug 03, 2011 6:56 pm von Gast

» Metformin, such beginning plant-derived
Mi Aug 03, 2011 12:40 pm von Gast

» On the verge of as cheap as download
Mi Aug 03, 2011 10:52 am von Gast

» fish oil review
Di Aug 02, 2011 2:08 am von Gast

» top 5 online casinos
Mo Aug 01, 2011 11:27 pm von Gast

» бесплатные гинекологи
So Jul 31, 2011 8:59 pm von Gast

Die aktivsten Beitragsschreiber
Rosalie Hale (211)
 
Edward Cullen (93)
 
Isabella Swan (93)
 
Alice Cullen (1)
 
Statistik
Wir haben 5 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Nick.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 510 Beiträge geschrieben zu 188 Themen
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche

Teilen | 
 

 Fight for Independence

Nach unten 
AutorNachricht
Rosalie Hale
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 211
Alter : 28
Anmeldedatum : 10.03.09

BeitragThema: Fight for Independence   Mi Apr 01, 2009 7:02 pm



Fight for Independence

a Magic School for Medicine and Health


Die Ältesten - eine allwissende Macht? Wächter des Lichts - die Retter und Berater in allen Lebenslagen? Die Antwort auf diese Fragen ist ein klares Nein. Obwohl sie als höchste Instanz des Guten gelten, sind auch sie fehlbar. Auch sie sind nicht perfekt und machen Fehler. Es heißt oft, die Ältesten haben auf alle Fragen eine Antwort, sie wissen alles und finden für alle Probleme eine Lösung, doch ist dem wirklich so? Helfen sie bei Problemlösung wirklich nicht, weil sie die Hexen prüfen wollen, wie gut sie alleine fertig werden oder können sie nicht helfen, weil sie selbst nicht weiter wissen? Die Antwort auf diese Frage bleibt ungeklärt.
Wächter des Lichts sind in der Lage ihre Schützlinge zu heilen, ihnen zu helfen und ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, doch was passiert, wenn auch sie mit ihren Kräften am Ende sind? Was tun wir, wenn sie irgendwann nicht mehr in der Lage sind, uns zu heilen?
Natürlich wollen wir an soetwas nicht denken. Wenn wir nicht mehr weiter wissen, sind Älteste und unser Wächter des Lichts die letzte Rettung, doch eigentlich müssen wir uns vor Augen halten, dass alles anders kommen kann, als wir es uns jemals vorgestellt haben.
Wir brauchen also eine Möglichkeit, wie wir uns selbst helfen können, ohne auf diese magischen Wesen angewiesen zu sein.
Diese Möglichkeit finden junge Hexen und Hexer in San Francisco an der Zauberschule für Medizin und Gesundheit. Diese Schule hat es sich zur Aufgabe gemacht, Schüler und Schülerinnen im Alter von 14 bis 21 aufzunehmen und ihnen eine Menge über weiße Magie beizubringen. Anders als an der normalen Zauberschule lernen hier Hexen und Hexer nicht nur den Umgang mit ihrern Kräften, sondern sie erlangen auch Kenntnisse darüber, wie man schwarze Magie abwehren und wie man sich dagegen wehren kann. Desweiteren lernen sie viele Heilmethoden und auch was passieren kann, wenn man einfach mit Magie herumexperimentiert. Sie lernen, wie viel Möglichkeiten Magie bietet, aber auch wie viel Gefahren sich hinter dem Brauen von Zaubertränken oder Zaubersprüchen verbirgt.
Um praktische Erfahrungen zu sammeln, verrichten die Schüler Praktika im angelegenen magischen Krankenhaus. Das Krankenhaus wurde noch vor der Schule gegründet und dient dazu, verletzte Hexen und Hexer zu heilen, die dies wollen oder wo selbst ihr Wächter des Lichts ratlos ist. Auch bietet es für die Patienten eine Behandlung, um von schwarzer Magie loszukommen, falls sie sich damit beschäftigen. Hier sind auch die Lehrer der Schule tätig und arbeiten meist dann dort, wenn sie keinen Unterricht haben. Sie verbringen jedoch weniger Zeit im Krankenhaus als die eigentlichen Angestellten dieser Einrichtung.
Nach Ausbildung an der Schule können die Schüler und Schülerinnen ebenfalls Ärzte oder Schwestern beziehungsweise Pfleger im Krankenhaus werden und sich um die Patienten kümmern. Für sie besteht außerdem die Möglichkeit an der Schule zu unterrichten.
In der Schule selbst ist es für Schüler und Lehrer möglich, dort zu schlafen, wenn sie von weiter her kommen. Diejenigen, die aus San Francisco kommen, haben die Möglichkeit in der Schule zu übernachten oder aber zu Hause.
An der Zauberschule für Medizin und Gesundheit werden nicht nur reine Hexen oder Hexer und Wächter des Lichts-Mischlinge aufgenommen, sondern auch Mischlinge mit anderen magischen Wesen, auch Dämonen-, Warlocks- und Wächter der Finsternis-Mischlinge, da die Gründerin der Schule durchaus der Meinung ist, dass in jedem Wesen, was nicht vollständig Böse ist, gut sein und sich für diese Seite entscheiden kann, man muss sie nur in die richtige Richtung leiten.
Die Anforderungen an der Schule sind nicht gerade niedrig, doch trotzdem versuchen die Lehrer den Schülern das Leben dort so schön wie möglich zu gestalten, indem sie ihnen eine Reihe an Arbeitsgemeinschaften anbieten und ihnen auch viel Freiraum lassen, wenn diese einmal nichts lernen müssen. Nach Unterrichtsschluss dürfen sie sich bis Abends frei in San Francisco bewegen.

Tritt ein in die Welt voller Magie und lasse deiner Fantasie freien Lauf! Bist du ein junger Hexer oder eine junge Hexe, der oder die voller Begeisterung lernt oder war es gar nicht deine Idee, an diese Schule zu gehen? Bist du zur Hälfte von schwarzmagischer Natur und findest trotzdem deinen Weg zur weißen Magie? Bist du beliebt oder ein Einzelgänger? Bist du ein Lehrer, der versucht, den anstregenden Schülern die schwierige Kunst der Magie beizubringen? Komm her und tauche ein in ein Leben mit Zauberei! Werde ein Teil von Fight for Independence!

Eckpunkte:
  • Wir sind ein Serien-RPG.
  • Die Grundideen basieren auf der Serie „Charmed - Zauberhafte Hexen“, jedoch ist es nicht wichtig, dass die Handlung der Serie bekannt ist.
  • Die Avatarpersonen dürfen die Gesichter der Charmed-Charaktere tragen, allerdings sollten keine handelnden Personen dieser Serie vorkommen.
  • Es können Schüler im Alter von 14 bis 21 Jahren, Lehrer, Schwestern, Pfleger und Ärzte im Krankenhaus, Patienten, Bewohner der Stadt, Wächter des Lichts, Älteste, Dämonen und Warlocks gespielt werden, wobei Älteste, reine Wächter des Lichts, reine Dämonen und reine Warlocks nicht in der Schule oder im Krankenhaus tätig sein dürfen.
  • Wir haben nichts gegen Mischlinge einzuwenden.
  • Das RPG spielt Ende August 2008.
  • Dieses Forum hat kein Rating.

    http://171489.forum.onetwomax.de/

    Forum

  • _________________
    Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen
     
    Fight for Independence
    Nach oben 
    Seite 1 von 1
     Ähnliche Themen
    -
    » Fight Club [FSK 16 oder 18]
    » Uchiha Madara

    Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
     :: Partner :: Partner :: Serien & Movie-
    Gehe zu: